Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bonn-Beuel: 39-J?hriger fuhr betrunken Auto

08.02.2021 - 14:32:42

Polizei Bonn / Bonn-Beuel: 39-J?hriger fuhr betrunken Auto

Bonn - Am fr?hen Sonntagmorgen (07.02.2021) stoppte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Ramersdorf auf der Maarstra?e die Trunkenheitsfahrt eines 39-j?hrigen Autofahrers. Er war gegen 04:15 Uhr mit seinem VW Golf von der K?nigswinterer Stra?e in die Maarstra?e abgebogen und den Beamten aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen.

Bei der Kontrolle stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest, der sich beim Aussteigen an der Fahrzeugt?r festhalten musste. Auf der R?ckbank seines Fahrzeugs befand sich eine Palette Dosenbier mit einigen bereits geleerten Dosen. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von rund 1,7 Promille. Daraufhin musste der Mann die Beamten zur Wache im Polizeipr?sidium begleiten. Dort wurde ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Nachdem ihm im Anschluss die Weiterfahrt untersagt worden war, konnte der 39-J?hrige die Wache wieder verlassen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Stra?enverkehr.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4832900 Polizei Bonn

@ presseportal.de