Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Bonn - Am Sonntagmorgen (07.11.2021) zwischen 05:30 Uhr und 05:40 Uhr brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Straße An der Umkehr in Ramersdorf ein.

08.11.2021 - 08:57:15

Zwei Einbrüche in Ramersdorf - Polizei bittet um Hinweise. Die Bewohner des Hauses wurden durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen und mussten feststellen, dass Einbrecher ein Kellerfenster aufgehebelt hatten. Sie durchsuchten sowohl den Keller, als auch das Erdgeschoss nach Wertgegenständen und entwendeten nach den ersten Feststellungen unter anderem mehrere Laptops, ein Tablet und Bargeld. Anschließend flüchteten sie unerkannt.

Ebenfalls auf der Straße An der Umkehr registrierte die Bonner Polizei im Zeitraum zwischen Samstag (06.11.2021), 22 Uhr und Sonntag (07.11.2021), 12 Uhr einen Einbruchsversuch. Einbrecher hatten hier versucht die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln.

In beiden Fällen hat das Kriminalkommissariat 13 die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d4f77

@ presseportal.de