Polizei, Kriminalität

Bonn: 47-jähriger Ladendieb vorläufig festgenommen

12.04.2018 - 09:41:46

Polizei Bonn / Bonn: 47-jähriger Ladendieb vorläufig festgenommen

Bonn - Auf frischer Tat wurde am Mittwochnachmittag ein mutmaßlicher Ladendieb in der Bonner Innenstadt festgenommen. Er hatte zwei Kamerataschen aus dem Sortiment eines Elektromarktes am Friedensplatz an sich genommen und versuchte, ohne die Waren zu bezahlen, das Geschäft zu verlassen. Hierbei wurde er von einem Mitarbeiter angehalten und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten. Eine Fußstreife der Wache GABI (Gemeinsame Anlaufstelle Bonner Innenstadt) nahm den 47-Jährigen vorläufig fest. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Daraufhin wurde er in das Gewahrsam im Polizeipräsidium gebracht. Dort übernahmen die Beamten der Kriminalwache die weiteren Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!