Polizei, Kriminalität

Bombenentschärfung Glinde

04.09.2019 - 16:52:38

Polizeidirektion Ratzeburg / Bombenentschärfung Glinde

Ratzeburg - Glinde

Die Evakuierung wurde planmäßig abgeschlossen. Die Polizei hat die Freigabe für die Entschärfung erteilt. Der Kampfmittelräumdienst hat um 14.35 Uhr mit der Entschärfung begonnen.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Holger Meier - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de