Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

--- Bombendrohung am Gymnasium Sulingen ---

29.04.2021 - 18:13:11

Polizeiinspektion Diepholz / --- Bombendrohung am Gymnasium ...

Diepholz - Die Polizei Sulingen erhielt heuten am fr?hen Morgen durch die Schulleitung des Gymnasiums Sulingen die Mitteilung, dass dort eine anonyme Bombendrohung eingegangen sei. Nach kurzer Beratung hat die Schulleitung mit Unterst?tzung der Polizei die gesamte Schule gegen 09.00 Uhr evakuiert. Alle Sch?ler*innen wurden an ihre Sammelpl?tze gef?hrt und von dort nach Hause entlassen. Die Polizei hatte inzwischen den Nahbereich um das Gymnasium mit mehreren Streifenwagen f?r Fahrzeuge und auch Fu?g?nger gesperrt.

Anwohner und das Krankenhaus waren von der Evakuierung nicht betroffen. F?r sie und alle anderen Sulinger bestand keine Gefahr.

Mit 6 Sprengstoffsp?rhunden der Polizei wurde ab 12.00 Uhr der Geb?udekomplex des Gymnasiums Raum f?r Raum durchsucht. Bei der Durchsuchung wurden keine verd?chtigen Gegenst?nde oder ?hnliches gefunden. Gegen 14.30 Uhr konnte das Gymnasium von der Schulleitung wieder in Gebrauch genommen werden.

Ebenfalls seit dem Vormittag laufen die Ermittlungen der Polizei nach dem Verursacher der Drohung auf Hochtouren. Zu dem jetzigen Ermittlungsstand k?nnen noch keine Angaben gemacht werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Thomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4902941 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de