Polizei, Kriminalität

BOhne Fahrschein ins Gefängnis

03.09.2019 - 10:56:33

Bundespolizeiinspektion Bexbach / BOhne Fahrschein ins Gefängnis

Saarbrücken - In der Nacht zum 3. September 2019 kontrollierte die Bundespolizei am Saarbrücker Hauptbahnhof einen 42- jährigen Bulgaren. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Haftbefehl wegen "Schwarzfahrens" gesucht wurde. Da er den haftbefreienden Betrag von 370EUR nicht begleichen konnte, wurde er in die JVA Ottweiler eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bexbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70140 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70140.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach Pressesprecher Karsten Eberhardt Telefon: 06826 522 1007 Mobil: 0175 9027486 E-Mail: bpoli.bexbach.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de