Polizei, Kriminalität

Bohmte: Unfallflucht am Kreisel Leckermühle

09.06.2017 - 11:21:36

Polizeiinspektion Osnabrück / Bohmte: Unfallflucht am Kreisel ...

Bohmte - Am Mittwoch erhielt die Polizei Kenntnis darüber, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Verkehrsschild im Bereich des Kreisels Leckermühle überfahren hat und danach offenbar Unfallflucht beging. Nach Lage der Spuren war der Verursacher im Kreisel unterwegs, nahm dann die Ausfahrt in Richtung Bad Essen (Mindener Straße) und überfuhr das auf der dortigen Verkehrsinsel stehende Verkehrszeichen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Bohmte zu melden. Telefon: 05471-9710.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!