Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bötzingen - 47-jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

14.01.2020 - 17:26:39

Polizeipräsidium Freiburg / Bötzingen - 47-jähriger bei ...

Freiburg - Am Montag, den 13.01.2020 gegen 16:30 Uhr, ereignete sich in der Wasenweiler Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Der 47-jährige war mit seinem Pkw unterwegs und wollte unmittelbar in die Hofeinfahrt seines Wohnanwesens einfahren. Hierzu hielt er vor dem Anwesen auf der Fahrbahn an, um anschließend das Hoftor zu öffnen. Während des anschließenden Aussteigens aus dem Pkw kam es dazu, dass ein 19-jähriger Pkw-Fahrer, welcher die Wasenweiler Straße ebenfalls befuhr, den kurzzeitig abgestellten Pkw übersah und auf diesen von hinten auffuhr. Durch die Kräfteübertragung in Folge der Kollision, wurde das Heck des abgestellten Fahrzeugs gedreht und der 47-jährigen nach aktuellem Ermittlungsstand vom Heck getroffen oder aus seinem Fahrzeug geschleudert. Hierdurch erlitt er schwerste Verletzungen, weshalb er unverzüglich in ein umliegendes Krankenhaus verbracht wurde. Durch die Kollision wurde der Pkw zudem stark nach vorne beschleunigt, so durchbrach er folglich das Hoftor und kam innerhalb der Einfahrt zum Stillstand. Der Pkw des Unfallverursachers wurde in Folge des Unfalls nach links abgewiesen und kam stark beschädigt auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Durch das Unfallgeschehen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer: 07667-91170 mit dem Polizeirevier Breisach in Verbindung zu setzten.

Medienrückfragen bitte an:

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Breisach Telefon: 07667/ 9117-0 http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4491912 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de