Polizei, Kriminalität

Bönen - Verkehrsunfallflucht - Fahrer landet im Gebüsch -

25.07.2017 - 18:16:31

Kreispolizeibehörde Unna / Bönen - Verkehrsunfallflucht - Fahrer ...

Bönen - Am Dienstag, den 25.07.2017 ist ein 18-jähriger Citroen Fahrer aus Hamm gegen 11.30 Uhr mit seinem PKW auf der Pelkumer Straße in Richtung Hamm gefahren. In Höhe der Einmündung Hammer Straße 58-60 bemerkte er einen dunklen PKW, der sich mit hoher Geschwindigkeit von hinten näherte. Kurz nach der Einmündung wurde das Fahrzeug des 18-jährigen von dem anderen PKW am Heck touchiert. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Citroen, rutschte nach links auf ein Rasenstück, beschädigte ein Verkehrszeichen und kam in einem Gebüsch zum Stehen. Der Unfallverursacher entfernte sich vermutlich in Richtung Hamm, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 4000EUR. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben dazu oder zum Verursacher machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!