Polizei, Kriminalität

Bönen - Raub - drei Täter raubten 48 Jährigem die Geldbörse

29.11.2017 - 15:41:44

Kreispolizeibehörde Unna / Bönen - Raub - drei Täter raubten 48 ...

Bönen - Am Mittwochmorgen (29.11.2017) war ein 48 jähriger Hammer gegen 6.25 Uhr zu Fuß auf der Zechenstraße unterwegs. Als er sich Höhe einer Bar befand, wurde er plötzlich von zwei unbekannten Männern festgehalten und gegen die Hauswand gedrückt. Ein dritter Täter durchsuchte ihn und zog ihm die Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend flüchteten die drei Täter in Richtung Zechenturm. Der Geschädigte wurde nicht verletzt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Die beiden Männer die den Geschädigten festhielten, sollen etwa 190 cm groß und stabil gewesen sein. Der dritte sei etwa 170 cm groß und schlank gewesen. Alle drei waren mit dunkel gekleidet und trugen dunkle Mützen.

Wer kann Angaben zum Raub oder den Tätern machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!