Polizei, Kriminalität

Böblingen: Mercedes fährt auf Motorradfahrer auf

12.07.2018 - 12:52:10

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Mercedes fährt auf ...

Ludwigsburg - Ohne Führerschein endete der Mittwochabend für einen 41 Jahre alten Mercedes-Lenker, der gegen 23.00 Uhr in der Klaffensteinstraße in Böblingen an einem Unfall beteiligt war und zunächst flüchtete. Der 41-Jährige war hinter einem 26 Jahre alten Motorradfahrer unterwegs. Beide mussten schließlich anhalten, da sich im Zusammenhang mit der WM 2018 ein Autokorso auf der Straße formierte. Aus noch unbekannter Ursache fuhr der Mercedes-Lenker jedoch plötzlich an, prallte gegen das Motorrad und der 26-Jährige stürzte. Er erlitt leichte Verletzungen. Anstatt sich nun um den Unfall zu kümmern, fuhr der 41-Jährige weiter in Richtung Brunnenstraße. Zeugen notierten sich jedoch das Kennzeichen. Während der weiteren Ermittlungen stellte sich der 41-Jährige schließlich beim Polizeirevier Böblingen. Da die Beamten Atemalkoholgeruch bei ihm feststellten, wurde zunächst ein Atemalkoholtest durchgeführt. Nachdem dieser positiv verlief, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte sich auf rund 4.000 Euro belaufen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de