Polizei, Kriminalität

Bockumer Weg - Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Mann.

28.01.2017 - 20:56:14

Polizeipräsidium Hamm / Bockumer Weg - Verkehrsunfall mit einem ...

Hamm-Norden - Am Samstag, gegen 15.15 Uhr kam es auf dem Bockumer Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 39 Jahre alter Mann schwer verletzt wurde. Der 39 jährige Fahrer eines Opel befuhr den Bockumer Weg stadtauswärts. Aus bisher unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über seinen Pkw. Er geriet in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Daimler-Benz zusammen. Nach dem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug prallte der Opel Meriva an der nördlichen Seite des Bockumer Weges gegen einen Zaun und kam zum Stillstand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 39 jährige Fahrer des Opel wurde in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Dort verbleibt er stationär. Der 23 jährige Fahrer des Daimler-Benz blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen, sowie am Zaun entstand ein Sachschaden in Höhe von 9500 . (bs)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!