Polizei, Kriminalität

Bockum: Verkehrsunfall

14.02.2019 - 12:41:45

Polizeipräsidium Krefeld / Bockum: Verkehrsunfall

Krefeld - Gestern (13. Februar 2019) Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straße, bei dem ein BMW gegen einen Baum fuhr. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Die 82-Jährige aus St. Tönis fuhr kurz nach 17 Uhr stadteinwärts, als sie aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe der Straße Rott die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen einen Baum fuhr. Ihre 81-jährige Beifahrerin wurde leicht, die Fahrerin schwer verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Für die Dauer der Abschleppmaßnahmen musste die Friedrich-Ebert-Straße kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Um die Unfallursache eindeutig zu klären, sucht die Polizei Zeugen. Hinweise werden erbeten per Telefon: 02151 6340 oder via E-Mail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (94)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de