Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bockum: Festnahme nach versuchtem Einbruch

11.10.2020 - 06:32:29

Polizeipr?sidium Krefeld / Bockum: Festnahme nach versuchtem ...

Krefeld - In der Nacht auf Sonntag (11. Oktober 2020) konnte ein T?ter in Bockum beim Einbruchsversuch festgenommen werden. Ein Anwohner auf der H?ttenallee wurde durch Ger?usche am Grundst?ckstor wach. Er bemerkte zwei Personen, die versuchten, das Tor zu ?ffnen. Im weiteren Verlauf gelangten die beiden Personen auf das Grundst?ck. Als die Polizei eintraf, fl?chteten sie. Ein 31-j?hriger litauischer Tatverd?chtiger konnte festgenommen werden, obwohl er Pfefferspray gegen die Polizisten eingesetzt hat. Dabei wurden zwei Beamte leicht verletzt. Auch mit Hilfe eines Polizeihubschraubers konnte der zweite Mann nicht mehr gefunden werden. Zur Beschreibung kann nur gesagt werden, dass er schwarze Oberbekleidung, eine schwarze M?tze und einen schwarzen Schal getragen haben soll. Es stellte sich heraus, dass sie versucht hatten, ein hochwertiges Fahrzeug vom Grundst?ck zu entwenden. F?r Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (480)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipr?sidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111??? oder au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle 02151 634 0 https://krefeld.polizei.nrw/ Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4730367 Polizeipr?sidium Krefeld

@ presseportal.de