Polizei, Kriminalität

Bochum / Zwei Straßenbahnen der "308" mit Steinen beschmissen - Zeugen gesucht!

09.06.2017 - 16:21:35

Polizei Bochum / Bochum / Zwei Straßenbahnen der 308 mit ...

Bochum - In den Abendstunden des gestrigen 8. Juni wurde die Polizei zum Castroper Hellweg in Bochum-Gerthe gerufen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte dort eine noch unbekannte Person um 20.28 und 20.44 Uhr Steine gegen zwei Straßenbahnen der Linie 308 geschmissen, die in Richtung Schürbankstraße unterwegs waren. Das Fahrpersonal sowie die Insassen der beiden Bahnen wurden nicht verletzt.

Die Polizeibeamten stellten fest, dass insgesamt fünf Scheiben der Triebwagen beschädigt worden sind. Der Tatort lag zwischen den Haltestellen "Handwerksweg" und "Punges Feld".

Die in Sachen "Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr" ermittelnden Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise von Zeugen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!