Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Bochum / Polizisten beenden "kriminelle Maloche" im Wald - Kupferdiebe nach Zeugenhinweis festgenommen!

09.08.2019 - 15:11:49

Polizei Bochum / Bochum / Polizisten beenden kriminelle ...

Bochum - Der Wald zwischen der BAB 448 und der Springorumallee im Bochumer Stadtteil Weitmar in den frühen Nachmittagsstunden des gestrigen 8. August.

Dort wurde ein Spaziergänger gegen 14.30 Uhr auf zwei Männer aufmerksam, die auf dem Waldboden saßen und sich in augenscheinlich krimineller Absicht handwerklich betätigten.

Mit einem Bolzenschneider zerschnitten sie lange Kupferkabel in transportierfähige Teile und entfernten in akribischer Kleinarbeit deren Gummimantel - u.a. mit einem Brotmesser.

Der aufmerksame Zeuge informierte unbemerkt die Polizei und wies die Beamten der Polizeiwache Linden nach deren Eintreffen in die Lage ein. So zeigte der Bochumer den Polizisten u.a. mehrere Trampelpfade, die zum "Tatort" führten.

Wenig später war die "kriminelle Maloche" im Wald beendet. Widerstandslos ließen sich die beiden Männer (20/47), die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben, festnehmen. Darüber hinaus stellten die Beamten den Pkw der Tatverdächtigen sowie das Kupfer sicher - knapp 250 kg!

Die Ermittlungen gegen die Kupferdiebe dauern im Kriminalkommissariat 34 zurzeit noch an.

Auch an dieser Stelle ein herzliches polizeiliches Dankeschön an den aufmerksamen Zeugen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de