Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Bochum / Körperverletzungsdelikt im Hauptbahnhof - Wer kennt diesen Schläger?

11.09.2019 - 13:21:31

Polizei Bochum / Bochum / Körperverletzungsdelikt im ...

Bochum - Noch ist dieses Körperverletzungsdelikt nicht geklärt, das am 9. Juni 2019 (Sonntag) im Bochumer Hauptbahnhof verübt worden ist.

Gegen 3.40 Uhr griff ein noch unbekannter Mann einen alkoholisierten Herner (49) an, der sich auf der unteren Verteilerebene aufhielt.

Ohne erkennbaren Grund brachte der Kriminelle den 49-Jährigen zu Fall und schlug bzw. trat auf ihn an. Dadurch zog sich der Herner eine Rippenprellung sowie Schürfwunden zu.

Der Schläger wurde während der Tatausführung vom Objektiv einer Überwachungskamera erfasst.

Mit einem richterlichen Beschluss ist ein Foto des Mannes nun zu Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das ermittelnde Bochumer Kriminalkommissariat 31 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-8105 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise auf die gesuchte Person.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de