Polizei, NRW

Bocholt - Zwei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

02.01.2018 - 14:56:44

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Zwei Personen bei ...

Bocholt - (fr) Am Montag befuhren ein 53-jähriger Bocholter und eine 38-jährige Bocholterin gegen 19.35 Uhr gemeinsam auf einem Motorroller die Kurfürstenstraße aus Richtung Schwanenstraße kommend. In Höhe der Wittekindstraße kollidierte der Motorroller mit einem am Fahrbahnrand stehenden Kleintransporter. Die beiden Personen erlitten schwere Verletzungen und wurden im Bocholter Krankenhaus stationär aufgenommen. Da zunächst nicht abschließend geklärt werden konnte, wer den Motorroller geführt hatte und beide unter Alkoholeinfluss standen, wurden beiden Personen durch einen Arzt Blutproben entnommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!