Polizei, NRW

Bocholt - Zusammenstoß beim Ausparken

17.04.2018 - 18:06:46

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Zusammenstoß beim Ausparken

Bocholt - Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro - so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 11 Uhr in Bocholt-Stenern ereignete. Ein 69-jähriger Bocholter wollte mit seinem Wagen rückwärts aus einer Parklücke am Barloer Weg herausfahren. Sein Fahrzeug stieß dabei mit dem Pkw einer 43 Jahre alten Bocholterin zusammen. Beim Zusammenstoß erlitt eine 24-Jährige aus Bocholt leichte Verletzungen, die sich ebenfalls im Auto der Frau befand.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!