Polizei, NRW

Bocholt - Unfallverursacherin stand unter Drogeneinfluss

14.11.2017 - 15:46:59

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Unfallverursacherin ...

Bocholt - (fr) Am Montagabend kam eine 27-jährige Autofahrerin aus Isselburg gegen 23.30 Uhr auf der Dinxperloer Straße in Höhe Anholtseweg im Verlauf einer starken Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab - ihr Pkw wurde unter der Schutzplanke eingeklemmt.

Die 27-Jährige konnte sich aus dem stark beschädigten Auto unverletzt befreien.

Da sie, auch nach eigenen Angaben unter Drogeneinfluss stand, leiteten die Polizeibeamten ein Verfahren ein. Ein Arzt entnahm der 27-Jährigen eine Blutprobe um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Im Pkw der Frau fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Die Drogen wurden sichergestellt.

Die 27-Jährige war erst vor wenigen Tagen (08.11.2017) wegen Drogenbesitzes und einer Autofahrt unter Drogeneinfluss angezeigt worden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!