Polizei, NRW

Bocholt - Unfallflucht an der Teutonenstraße

15.12.2017 - 16:46:36

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Unfallflucht an der ...

Bocholt - (dm) Ein Lkw-Fahrer (42, Goch) verursachte am Freitag, gegen 09.20 Uhr an der Teutonenstraße Ecke Karolinger Straße während eines Abbiegevorgangs einen Verkehrsunfall und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der 42-Jährige war von der Teutonenstraße nach rechts in die Karolinger Straße abgebogen und hatte hierbei mit seinem Auflieger den Citroen C4 Cactus einer ihm entgegen kommenden Frau (42, Bocholt) gestreift. Die Bocholterin gab an, dass sie nach dem Zusammenstoß noch gehupt habe, der Lkw-Fahrer sei jedoch weiter gefahren. Auch andere Zeugen hatten den Unfall beobachtet. Polizeibeamte trafen den Fahrer am real-Markt auf der Welfenstraße. Er gab auf Befragen an, den einen Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 1.500 Euro. Den Mann aus Goch erwartet nun ein Strafverfahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!