Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Unfallflucht / 5.000 Schaden

03.11.2019 - 15:26:36

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Unfallflucht / 5.000 Schaden

Bocholt - In der Zeit von Donnerstag, 20.00 Uhr, bis Freitag, 04.30 Uhr, beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Alfred-Flender-Straße stehenden braunen Mitsubishi Outländer. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 5.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de