Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt-Suderwick - Unfallflucht / 2.500 Euro Schaden

21.03.2021 - 15:42:44

Kreispolizeibeh?rde Borken / Bocholt-Suderwick - Unfallflucht / ...

Bocholt-Suderwick - Am Freitagabend kam es gegen 18.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden in H?he von 2.500 Euro. Ein 62-j?hriger Autofahrer aus Bocholt gab an, dass er auf der Sporker Stra?e einem entgegenkommenden blauen Kleinwagen mit niederl?ndischen Kennzeichen ausweichen musste, als dieser pl?tzlich zur Fahrbahnmitte fuhr. Dabei prallte der Bocholter mit einem Leitpfosten zusammen. Der blaue Kleinwagen habe seine Fahrt fortgesetzt. Ob dessen Fahrzeugf?hrer diesen Unfall bemerkt hat, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Pressestelle Markus H?ls Telefon: 02861-900-2203 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4869493 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de