Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - "Platztausch" bewahrt Fahrer nicht vor Anzeige

25.06.2020 - 15:01:42

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Platztausch bewahrt ...

Bocholt - Es hatte seinen Grund, warum ein Autofahrer angesichts einer Verkehrskontrolle am Mittwoch in Bocholt seinen Platz im Wagen mit der Beifahrerin tauschte: Der 46-Jährige besitzt keinen Führerschein. Polizeibeamte hatten auf der Straße "Im Königsesch" eine Kontrollstelle eingerichtet. Als der Bocholter sich gegen 22.35 Uhr näherte, gaben die Polizisten Zeichen, anzuhalten. Der Fahrer hielt zunächst nicht an, sondern fuhr ein kleines Stück weiter. Die Beamten konnten beobachten, dass die beiden Insassen nun ihre Plätze tauschten. Das bewahrte den Bocholter jedoch nicht vor eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Eine solche kommt auch auf die 32-Jährige Halterin des Fahrzeugs zu.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4634338 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de