Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Plakate besch?digt und Polizisten beleidigt

27.08.2020 - 13:12:23

Kreispolizeibeh?rde Borken / Bocholt - Plakate besch?digt und ...

Bocholt - Erst machten sich zwei M?nner gewaltsam an Wahlplakaten zu schaffen, dann leistete einer der beiden Tatverd?chtigen Widerstand gegen die Polizei: Abgespielt hat sich dieses Geschehen am Mittwoch in Bocholt. Ein Zeuge hatte gegen 19.45 Uhr beobachtet, wie zwei zun?chst Unbekannte an der Viktoriastra?e zwei Wahlplakate mutwillig besch?digt hatten. Bei ihrer Anfahrt trafen die eingesetzten Polizeibeamten auf die beiden Tatverd?chtigen. Als sie die Personalien feststellen wollten, leistete einer der beiden - ein 23 Jahre alter und in Bocholt wohnhafter Mann - erheblichen Widerstand. Die Beamten brachten den Beschuldigten zur Polizeiwache. Dort sperrte er sich weiter gegen die polizeilichen Ma?nahmen und beleidigte einen der Beamten. Ein Arzt entnahm dem 23-J?hrigen zwei Blutproben, um abzukl?ren, ob er Alkohol oder Drogen konsumiert hatte. Er kam ins Polizeigewahrsam. Bei seinem Begleiter, einem 21-j?hrigen Bocholter, fanden die Beamten Zubeh?r f?r den Konsum von Drogen. Die Beamten stellten es sicher. Gegen beide M?nner ergingen Strafanzeigen.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4690419 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de