Polizei, NRW

Bocholt - Pferd keilt aus / Fahrradfahrerin im Krankenhaus

08.04.2018 - 15:21:36

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Pferd keilt aus / ...

Bocholt - (fr) Am Freitag ritten zwei Frauen aus Rhede (24) und Bocholt (52) auf dem Rad-/Reitweg aus Richtung Rhede in Richtung Hohenhorster Berge. Kurz hinter der Brücke über den Kettelerbach kam ihnen gegen 16.25 Uhr eine 58-jährige Fahrradfahrerin aus Rhede entgegen, sodass die Reiterinnen möglichst weit rechts ritten. Plötzlich scheute das Pferd der 24-Jährigen und traf das Fahrrad zumindest mit einem Huf. Die 58-Jährige stürzte daraufhin und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass sie im Bocholter Krankenhaus stationär aufgenommen wurde.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!