Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Pedelec beim Abbiegen erfasst

05.01.2020 - 15:01:39

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Pedelec beim Abbiegen ...

Bocholt - Ein Autofahrer hat am Freitag in Bocholt eine Pedelec-Fahrerin beim Abbiegen erfasst. Die 22-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen, es entstand Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro. Die Bocholterin hatte die Dinxperloer Straße gegen 11.45 Uhr auf dem Radweg in Richtung Innenstadt befahren. Als sie bei Grünlicht die Einmündung Kurfürstenstraße überquerte, kam es zur Kollision mit dem von der Dinxperloer Straße rechts abbiegenden Wagen eines 80-jährigen Bocholters. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4483958 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de