Obs, Polizei

Bocholt - Öffentlichkeitsfahndung nach Sexualtäter

17.04.2018 - 17:06:50

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Öffentlichkeitsfahndung ...

Bocholt - Die Kriminalinspektion I ermittelt gegen einen noch unbekannten Mann, der -soweit bisher bekannt- in drei Fällen im Bahia Bad vor Kindern sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Die bisher bekannten Taten wurden am 04.12.2016, 22.04.2017 und am 13.01.2018 begangen.

Anhand der Videoaufnahmen handelt es sich immer um denselben Täter, der bislang noch nicht identifiziert werden konnte.

Aufgrund eines richterlichen Beschlusses werden nun Fotos des Täters (vom 13.01.2018) veröffentlicht. Dieser wird wie folgt beschrieben: Ca. 180 cm groß, sehr kurze graue Haare, Bierbauch.

Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten sich an die Kriminalinspektion I (02861-9000) zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!