Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Motorradfahrer leicht verletzt

24.07.2020 - 13:52:26

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Motorradfahrer leicht ...

Bocholt - Leichte Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Donnerstag bei einem Unfall in Bocholt erlitten. Der 51-Jährige hatte gegen 16.45 Uhr bei Rotlicht vor einer Ampel auf der Dingdener Straße an der Kreuzung mit dem Bömkesweg und der Birkenallee gewartet, als ein von hinten kommender 79-Jähriger ihn mit seinem Wagen anfuhr: Er gab an, Brems- und Gaspedal verwechselt zu haben. Der verletzte Bocholter wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen. Polizeibeamte stellten den Führerschein des Autofahrers aus Bocholt sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt - sie hatten bei der Aufnahme des Unfalls den Eindruck gewonnen, dass der 79-Jährige aufgrund körperlicher Mängel nicht in der Lage war, ein Kraftfahrzeug sicher zu führen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.800 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4661197 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de