Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Mit Einbruchswerkzeug unterwegs

06.10.2019 - 14:36:40

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Mit Einbruchswerkzeug ...

Bocholt - Positiv auf den Cannabiswirkstoff THC schlug in der Nacht zum Sonntag ein Drogentest bei einem Autofahrer in Bocholt an. Polizeibeamte hatten den 29-jährigen Niederländer aus Almelo kontrolliert, als er die Dinxperloer Straße befuhr. Sie stellten zudem fest, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und gegen ihn zwei Haftbefehle vorliegen. Die Beamten brachten ihn zur Polizeiwache. Das Fahrzeug des Mannes war zunächst beim Beifahrer zurückgeblieben. Als der 23-jährige Niederländer aus Enschede wenig später mit dem Wagen an der Polizeiwache in Bocholt erschien, stellten die Beamten auch bei ihm fest, dass er Drogen konsumiert hatte. In dem Wagen fand sich darüber hinaus Einbruchswerkzeug. Die Beamten nahmen auch ihn vorläufig fest.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de