Polizei, NRW

Bocholt - Lkw streift Auto

18.05.2018 - 11:16:34

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Lkw streift Auto

Bocholt - (dm) Fahrertür geöffnet und da war es schon passiert: Am Donnerstag öffnete ein 78-jährige Autofahrerin ihre Fahrertür an der Dinxperloer Straße in Höhe der Hausnummer 240. Sie hatte allerdings nicht den Lkw bemerkte, der sich von hinten näherte. Dieser streifte die Tür und fuhr unverrichteter Dinge in Richtung Innenstadt davon. Der Unfall ereignete sich gegen 08.50 Uhr.

Der Fahrer oder Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt zu melden 02871 2990.

Am Fahrzeug der Bocholterin entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!