Polizei, NRW

Bocholt - Kinderrolli in Garage entdeckt

17.05.2018 - 11:26:56

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Kinderrolli in Garage ...

Bocholt - Seinen Besitzern wieder zurückgegeben werden konnte der Kinderrollstuhl, der am Mittwoch auf der Prinz-Heinrich-Straße in Bocholt entwendet worden war. Eine Zeugin gab den entscheidenden Hinweis. Die Frau hatte über Facebook vom Diebstahl des Kinderrollstuhls erfahren und in ihrem Wohnumfeld beobachtet, wie ein solches Modell in eine Garage geschoben worden sei. Die Polizeibeamten suchten daraufhin den Besitzer der Garage auf. Der 51-Jährige öffnete den Beamten diese. Im Inneren fanden sich sowohl der gesuchte Kinderrollstuhl als auch ein Kindersitz, der ebenfalls als gestohlen gemeldet worden war. Die Beamten konnten beides noch am späten Mittwochabend an die betroffene Familie übergeben. Ein Strafverfahren gegen den 51-Jährigen wurde eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!