Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Jugendliche bei Streit verletzt

29.04.2021 - 15:37:28

Kreispolizeibeh?rde Borken / Bocholt - Jugendliche bei Streit ...

Bocholt - Eskaliert ist ein Streit zwischen drei Jugendlichen und zwei unbekannten Passantinnen am Mittwoch in Bocholt-Lowick. Die 14, 15 und 16 Jahre alten weiblichen Jugendlichen hielten sich gegen 19.20 Uhr am Skatepark an der Lowicker Stra?e auf. Nach Angaben der Gesch?digten sowie von Zeugen entz?ndete sich der Streit daran, dass eine der Jugendlichen eine Zigarette auf den Boden geworfen hatte. Im Verlauf der zun?chst verbalen Auseinandersetzung seien die beiden Frauen die drei Jugendlichen k?rperlich angegangen. Ein Zeuge sei schlie?lich dazwischen gegangen, woraufhin sich die Frauen entfernt h?tten. Ein Rettungswagen brachte eine verletzte 16-J?hrige in ein Krankenhaus; die beiden anderen Jugendlichen begaben sich selbstst?ndig dorthin.

Die unbekannten Frauen werden wie folgt beschrieben: Beide waren etwa 25 bis 30 Jahre alt; eine der beiden war circa 1,75 bis 1,80 Meter gro?, schlank, hatte blondes Haar, trug eine Jeans und hatte T?towierungen an beiden Waden; die zweite Frau war circa 1,65 bis 1,70 Meter gro?, schlank und hatte pink-rote Haar. Die Polizei bittet die beiden beteiligten Frauen sowie m?gliche weitere Zeugen, sich unter Tel. (02871) 2990 beim Kriminalkommissariat in Bocholt zu melden.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4902743 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de