Polizei, NRW

Bocholt - Ist der Beetle beschädigt?

14.05.2019 - 15:21:33

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Ist der Beetle beschädigt?

Bocholt - Am Montag parkte eine 40-jährige Autofahrerin aus Bocholt gegen 13.35 Uhr auf dem Parkplatz eines Blumengeschäftes an der Siemensstraße rückwärts aus. Dabei kam es zu einer Berührung mit einem hellen VW Beetle, der nach Angaben der 40-Jährigen plötzlich hinter ihr gestanden habe.

Da die Beetle-Fahrerin ihre Fahrt fortsetzte, ging die Bocholterin davon aus, dass an dem Beetle kein Schaden entstanden ist und setzte ihre Fahrt ebenfalls fort. Später stellte sie einen Schaden an ihrem Pkw fest und meldete den Vorfall der Polizei.

Die Beetle-Fahrerin wird gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden. Eine nähere Beschreibung der Fahrerin und des Fahrzeugs liegen nicht vor.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de