Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - In Auto eingebrochen und Beute gemacht

09.09.2019 - 13:41:31

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - In Auto eingebrochen und ...

Bocholt - Bargeld, Textilien und eine Powerbank hat ein Unbekannter am Sonntagabend in Bocholt aus einem Auto gestohlen. Um an seine Beute zu kommen, schlug der Täter eine Scheibe des geparkten Wagens ein. Das betroffene Fahrzeug hatte zwischen 21.30 Uhr und 23.05 Uhr an der Meckenemstraße gestanden. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990. Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang erneut, keine Wertsachen im Wagen zurückzulassen. Ein Auto ist kein Tresor!

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de