Polizei, NRW

Bocholt-Hemden - Widerstand gegen Polizeibeamte

21.11.2017 - 15:46:51

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt-Hemden - Widerstand gegen ...

Bocholt-Hemden - (fr) Am Montag wurde die Polizei gegen 17.00 Uhr um Hilfe gebeten, da ein 62 Jahre alter Bocholter ein richterlich verfügtes Annäherungsverbot missachtet hatte. Der 62-Jährige leistete Widerstand gegen die Polizeibeamten, der überwunden wurde (niemand wurde dabei verletzt).

Aufgrund des Zustandes des 62-Jährigen zogen die Polizisten das Ordnungsamt und einen Arzt hinzu. Letztlich wurde der Mann in eine psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses eingewiesen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!