Polizei, NRW

Bocholt - Haftbefehl vollstreckt

04.04.2018 - 16:42:04

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Haftbefehl vollstreckt

Bocholt - Seine Flucht fand ein schnelles Ende: Festgenommen hat die Polizei am Dienstag gegen 21 Uhr einen 30 Jahre alten Bocholter, gegen den ein Haftbefehl vorlag: Er muss noch den Rest einer Freiheitsstrafe verbüßen, zu der er wegen eines Drogendelikts verurteilt worden war. Als die Beamten ihn zuhause aufsuchten, flüchtete der Mann. Die Polizisten verfolgten ihn und konnten ihn kurz darauf ergreifen. Ein Beamter erlitt bei der Festnahme leichte Verletzungen. Der 30-Jährige wurde in einer Justizvollzugsanstalt gebracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!