Polizei, NRW

Bocholt - Führerschein abgelaufen

10.09.2018 - 14:57:09

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Führerschein abgelaufen

Bocholt - Flotter als erlaubt unterwegs war am Sonntag ein Motorrollerfahrer aus dem niederländischen Aalten. Polizeibeamte hielten ihn deshalb gegen 15.55 Uhr auf der Hamalandstraße in Bocholt an. Bei der Kontrolle des Temposünders stellte sich heraus, dass der 51-Jährige nur einen abgelaufenen niederländischen Führerschein vorzeigen konnte. Die Beamten fertigten eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und erhoben eine Sicherheitsleistung.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de