Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Folgenreicher Auffahrunfall

05.01.2020 - 15:01:39

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Folgenreicher Auffahrunfall

Bocholt - Folgen hat ein Auffahrunfall am Freitag in Bocholt-Stenern nach sich gezogen. Ein 39-jähriger Bocholter befuhr gegen 17.00 Uhr den Barloer Weg in Richtung Bocholt. Als er mit seinem Wagen kurz nach der Einmündung Louis-Pasteuer-Ring nach rechts in eine Zufahrt abbiegen wollte und bremste, fuhr eine nachfolgende 27-jährige Autofahrerin auf. Ein Rettungswagen brachte die Bocholterin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 7.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4483957 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de