Polizei, NRW

Bocholt - Fahrradfahrer verletzt / Autofahrer flüchtet

19.11.2017 - 15:16:34

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Fahrradfahrer verletzt / ...

Bocholt - (fr) Am Freitag bog der noch unbekannte Fahrer eines weißen Pkws (vermutlich Toyota) gegen 18.10 Uhr von der Münsterstraße nach rechts auf die Blücherstraße ab, ohne auf einen 37-jährigen Pedelec-Fahrer zu achten, der die Blücherstraße in gleicher Richtung befahren hatte. Der Fahrradfahrer kollidierte mit dem Heck des Pkws, stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Nach Angaben des 37-Jährigen könnte der Unfall durch Zeugen beobachtet worden sein. Diese werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!