Polizei, NRW

Bocholt - Exhibitionist im Linienbus

31.01.2017 - 14:46:28

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Exhibitionist im Linienbus

Bocholt - (fr) Am Montag zeigte sich ein noch unbekannter Mann in der Buslinie C4 (Bustreff Richtung Rheinstraße) gegen 15.05 Uhr einem 12-jährigen Jungen in schamverletzender Art und Weise. Nach Angaben des Jungen habe sich der Mann vor seinen Augen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Der Täter wird von dem Jungen wie folgt beschrieben: "Älterer Mann, ca. 180 cm groß, ca. 70 bis 80 Jahre alt, auffällig lange Haare, bekleidet mit einer braunen Lederjacke, einer schwarzen Bügelfaltenhose und braunen Lederstiefeln.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!