Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, NRW

Bocholt - Einbrecher wollten in Geschäfte

12.06.2019 - 17:01:23

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Einbrecher wollten in ...

Bocholt - Zwei Mal waren Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch darauf aus, in Geschäftsräume in Bocholt einzudringen - beide betroffenen Gebäude liegen an der Osterstraße. In einem Fall scheiterten die Täter: Es gelang ihnen nicht, durch die am Liebfrauenplatz gelegene Tür hineinzukommen. Im zweiten Fall hatten die Unbekannten leider mehr Erfolg: Sie kamen durch einen Hausflur bis an eine innen liegende Tür zu den Räumen eines Frisörgeschäftes. Diese brachen die Täter auf und entwendeten eine Geldkassette und einen Geldbeutel. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de