Polizei, NRW

Bocholt - Ein Verletzter bei Auffahrunfall

31.01.2017 - 14:36:44

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Ein Verletzter bei ...

Bocholt - (fr) Am Montagabend befuhr ein 56-jähriger Autofahrer aus Emmerich am Rhein gegen 18.40 Uhr den Autobahnzubringer aus Richtung Wesel kommend. An der Kreuzung mit der Werther Straße bemerkte er zu spät, dass eine 24-jährige Autofahrerin aus Wesel aufgrund der roten Ampel angehalten hatte. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem die 24-Jährige leicht verletzt wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!