Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Drogentest ergab Hinweis auf Kokainkonsum

27.11.2019 - 13:06:33

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Drogentest ergab Hinweis ...

Bocholt - Bei der Kontrolle eines 42 Jahre alten Autofahrers ergaben sich Hinweise darauf, dass dieser unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten - er verlief positiv auf Kokain. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Der 42-Jährige muss nun mit einem Bußgeld in einer Höhe von mindestens 500 Euro, zwei Punkten in der Verkehrszentraldatei und einem Fahrverbot rechnen. Zudem kommen die Arzt- und Gutachterkosten auf ihn zu.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4451843 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de