Polizei, NRW

Bocholt - Drogen im Straßenverkehr

12.08.2018 - 14:56:25

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Drogen im Straßenverkehr

Bocholt - Am Samstag fielen ein 27-jähriger Autofahrer aus Isselburg und ein 23-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus Isselburg, bei Verkehrskontrollen auf. Bei beiden ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum. Der 27-Jährige wurde gegen 22.10 Uhr auf der Werther Straße kontrolliert, der 23-Jährige gegen 07.50 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Ring. In beiden Fällen erhärteten die Drogentestergebnisse den Verdacht der Beamten. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und leiteten Bußgeldverfahren ein. Ein Arzt entnahm den Männern jeweils eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de