Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Dreijährige bei Unfall schwer verletzt

28.07.2020 - 09:12:20

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Dreijährige bei Unfall ...

Bocholt - Schwere Verletzungen hat ein dreijähriges Kind am Montag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Dazu war es gegen 18.00 Uhr auf einem Parkplatz gekommen: Der 25 Jahre alte Bocholter wollte sein Fahrzeug wenden, als sein Kind noch in der offenen hinteren Seitentür stand - die 26-jährige Mutter war dabei, es in den Kindersitz zu setzen. Als er dies durch den Zuruf der Bocholterin bemerkte, bremste der 25-Jährige. Die Dreijährige fiel dabei aus dem Fahrzeug und geriet mit einem Bein unter den Wagen. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4663478 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de