Polizei, NRW

Bocholt - Beim Abbiegen Radfahrerin erfasst

11.10.2018 - 17:11:38

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Beim Abbiegen ...

Bocholt - Leichte Verletzungen hat eine 60 Jahre alte Radfahrerin bei einem Unfall erlitten, der sich am Donnerstag in Bocholt ereignet hat. Die Bocholterin befuhr gegen 13.05 Uhr die Werther Straße stadtauswärts, als eine 38-jährige Autofahrerin dort nach links auf ein Firmengrundstück einbiegen wollte. Die Bocholterin übersah die die Radfahrerin und erfasste sie mit ihrem Wagen. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 350 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de