Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Autobrand greift auf Wohnhaus über

23.06.2020 - 13:21:34

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Autobrand greift auf ...

Bocholt - In der Nacht zum Dienstag wurden zwei Autos durch Feuer zerstört. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei eilten gegen 03.30 Uhr zur Van-Gemmeren-Straße in Bocholt. Die Fahrzeuge waren aus bislang ungeklärten Gründen in Brand geraten. Die Flammen beschädigten auch ein Wohnhaus, ein Übergreifen des Feuers konnte aber durch die Feuerwehr verhindert werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen und am Wohnhaus wird auf insgesamt 100.000 Euro geschätzt. Zurzeit kann eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalinspektion 1 übernimmt die Brandursachenermittlung. Hinweise bitte an die Kripo unter Tel. (02861) 9000.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4631835 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de