Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Bocholt - Auffahrunfall mit einer Schwerverletzten

04.11.2019 - 17:26:18

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Auffahrunfall mit einer ...

Bocholt - Im Berufsverkehr am Montagmorgen kam es gegen 07:30 Uhr zu einem Auffahrunfall auf dem Ostwall. Eine 26-jährige Dorstenerin fuhr mit ihrem PKW auf den stehenden PKW einer 37-jährigen Heidenerin auf. Diese musste zuvor plötzlich verkehrsbedingt abbremsen. Durch die Kollision verletzte sich die Heidenerin schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zum Bocholter Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Ostwall vorübergehend gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Lea Terhaar Telefon: 02861 900 2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de