Obs, Polizei

Bobenheim-Roxheim: Versuchter Trickbetrug am Telefon

13.09.2018 - 14:57:08

Polizeidirektion Ludwigshafen / Bobenheim-Roxheim: Versuchter ...

Bobenheim-Roxheim - Am 12.09.2018 meldet sich eine unbekannte, männliche Person mit unterdrückter Telefonnummer bei einem 68-Jährigen und gibt sich als ein Bekannter aus. Der Anrufer fordert für eine angebliche Autoreparatur eine hohe Summe Bargeld. Zunächst wird zwischen den beiden auch eine Übergabe vereinbart. Zuvor kontaktiert der Anschlussinhaber jedoch seinen "echten" Bekannten, so dass dieser über die Betrugsmasche aufklären konnte. Ein Schaden ist damit nicht eingetreten.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Vanessa Reinhard Sachbereich Einsatz / Verkehr Telefon: 06233-313-216 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de